SPD Nachrodt-Wiblingwerde

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben. Hier finden Sie viele Informationen rund um den Ortsverein und die Fraktion der SPD Nachrodt-Wiblingwerde.

Klicken Sie sich durch unsere Seite und erfahren Sie mehr über unsere Partei, Ihre Vertreter im Gemeinderat, aktuelle Nachrichten sowie Veranstaltungen und noch vieles mehr. Über die Links auf der rechten Seite gelangen Sie u. a. auf die Websiten unserer Landes-, Bundes- und Europaabgeordneten.

Gerne können Sie uns bei Fragen eine E-Mail senden oder auch direkt persönlichen Kontakt mit den Partei- und Fraktionsmitgliedern aufnehmen.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage

Ihre SPD Nachrodt-Wiblingwerde

 
 

27.07.2017 in Kreistagsfraktion

Kadir Kelpetin ist neuer Kreistagsabgeordneter für Nachrodt-Wiblingwerde

 

In der Kreistagssitzung vom 6. Juli 2017 wurde Kadir Kelpetin in sein Amt als Kreistagsabgeordneter eingeführt und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung seiner Aufgaben verpflichtet.

Kadir Kelpetin tritt die Nachfolge von Angelika Machelett an, die am 4. Juni 2017 nach langer Krankheit verstorben ist. Kadir Kelpetin wird ab sofort unsere Gemeinde im Kreistag vertreten und steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir wünschen Kadir bei der Ausübung seiner neuen Aufgabe viel Erfolg.

 

27.07.2017 in Arbeitsgemeinschaften

Personelle Veränderung bei der AG Migration und Vielfalt

 

Als Nachfolger von Jens Wilkens aus Menden leitet zur Zeit Aykut Aggül aus Nachrodt- Wiblingwerde die Arbeitsgemeinschaft.

Zunächst kommissarisch bis zur turnusmäßigen Neuwahl im Herbst zusammen mit Evangelia Kasdanastassi als Doppelspitze.

 

06.06.2017 in Ortsverein

Wir trauern um Angelika Machelett

 
Angelika Machelett

Am Pfingstsonntag hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unsere liebe Genossin Angelika Machelett nach langer Krankheit verstorben ist. Fast 20 Jahre war sie Mitglied in unserem Ortsverein und vertrat die Interessen unserer Gemeinde seit Oktober 1999 im Kreistag. Im März 2002 übernahm sie den Vorsitz der SPD Kreistagsfraktion Märkischer Kreis. Im Frühjahr 2016 legte Angelika den Fraktionsvorsitz aus gesundheitlichen Gründen nach fast 14 Jahren nieder.

Angelika war stets eine leidenschaftliche Sozialdemokratin. Sie scheute keine Diskussion, vertrat stets ihre Meinung und die ihrer Fraktion. Ihre Erfahrung brachte Angelika sowohl in Ausschüssen als auch in zahlreichen anderen Gremien ein. Ihr Engagement und ihre Erfahrung werden nicht nur im Ortsverein Nachrodt-Wiblingwerde und in der Kreistagsfraktion fehlen.


Ihrer Familie gilt unser aufrichtiges Beileid und unser Mitgefühl insbesondere ihrem Ehemann Ralf und ihrer Tochter Lydia. Wir wünschen ihnen in dieser schweren Zeit viel Kraft und Zuversicht.

Die Nachrodt-Wiblingwerder SPD wird Angelika stets in guter Erinnerung behalten und ihr ein ehrendes Gedenken bewahren.

Im Namen des
SPD Ortsvereins Nachrodt-Wiblingwerde und der
SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde

 

30.04.2017 in Wahlen

Michael Scheffler in Nachrodt-Wiblingwerde

 

Am Donnerstag, den 04. Mai 2017 begrüßen wir in der Gaststätte "Zur Rastatt" unseren Landtagsabgeordneten und Kandidaten Michael Scheffler.

Michael Scheffler gibt einen Rückblick auf die erfolgreiche Arbeit der SPD in der vergangenen Legislaturperiode und einen Ausblick über die Herausforderungen die unserem Land in den kommenden fünf Jahren bevorstehen und wie die NRWSPD diese Ziele in Regierungsverantwortung mit Hannelore Kraft an der Spitze erreichen will.

Lernen Sie Ihren heimischen Abgeordneten und Kandidaten für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 persönlich kennen. Stellen Sie die Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Wir freuen uns über Ihren Besuch und auf eine rege Diskussion.

Ihr
SPD Ortsverein Nachrodt-Wiblingwerde

*********************************************
Nutzen Sie am Sonntag, den 14. Mai 2017 Ihr Stimmrecht und geben Sie beide Stimmen der SPD.

Für einen starken Märkischen Kreis und ein starkes NRW.

 

21.04.2017 in Ortsverein

Besuch der Soziotherapeutischen Einrichtung "Seca - Gut Sassenscheid"

 

Gemeimsam mit unserem Landtagsabgeordneten Michael Scheffer haben wir heute die Soziotherapeutische Einrichtung "Gut Sassenscheid" in Wiblingwerde besucht.

Susanne Jakoby hat für unseren Ortsverein eine Spende über 200,00 Euro überreicht und wir haben gemeinsam Kaffee getrunken und leckere Waffeln mit Eis und Kirschen gegessen.

Die Klienten freuen sich sehr über unsere regelmäßigen Besuche. Auch haben wir über Probleme gesprochen, bei denen wir Unterstützung zugesagt haben. Unser Ortsverein wurde neben Susanne Jakoby noch von Lotte Glasow und Aykut Aggül vertreten.

 

Folgen Sie uns bei Facebook


Zur Facebook-Seite der SPD Nachrodt-Wiblingwerde

 

Für den Märkischen Kreis im Landtag

 

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für uns im Europaparlament

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Jetzt SPD-Mitglied werden

 

Besucherstatistik

Besucher:293289
Heute:14
Online:1
 

News

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

16.08.2017 18:08 Strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad geht voran
In dieser Woche erklärte die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Krefeld die Vollstreckung des in Chile ergangenen Urteils gegen Hartmut Hopp für zulässig. Wie von der SPD-Bundestagsfraktion in einem überfraktionellen Antrag Ende Juni 2017 gefordert, wird die strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad mit dieser Entscheidung vorangetrieben. „Die Entscheidung des Landgerichts Krefeld zeigt, dass der politische

14.08.2017 11:15 5 Punkte für die Zukunft des Automobilstandorts Deutschland
Zukunft kommt nicht von allein Es geht um die Zukunft der deutschen Schlüsselindustrie: Autos „Made in Germany“ sichern hunderttausende Arbeitsplätze in Deutschland. Das muss auch so bleiben. Aber die Abgas-Skandale haben Vertrauen gekostet und die Herausforderungen der Zukunft sind enorm. Der Strukturwandel hin zu alternativen Antrieben und einer immer stärkeren Digitalisierung der Mobilität entscheidet über

14.08.2017 11:02 Die Elektromobilität haben die Autokonzerne selbst verschlafen
Thomas Oppermann im Interview mit dem Tagesspiegel Im Interview mit dem Tagesspiegel äußert sich Fraktionschef Thomas Oppermann unter anderem zur angespannten Situation zwischen den USA und Nord-Korea. Außerdem spricht er über die nötogen Konsequenzen aus der Dieselaffäre. Hier gibt es Auszüge des Interviews zum Nachlesen:

Ein Service von info.websozis.de