SPD Nachrodt-Wiblingwerde

21.04.2017 in Ortsverein

Besuch der Soziotherapeutischen Einrichtung "Seca - Gut Sassenscheid"

 

Gemeimsam mit unserem Landtagsabgeordneten Michael Scheffer haben wir heute die Soziotherapeutische Einrichtung "Gut Sassenscheid" in Wiblingwerde besucht.

Susanne Jakoby hat für unseren Ortsverein eine Spende über 200,00 Euro überreicht und wir haben gemeinsam Kaffee getrunken und leckere Waffeln mit Eis und Kirschen gegessen.

Die Klienten freuen sich sehr über unsere regelmäßigen Besuche. Auch haben wir über Probleme gesprochen, bei denen wir Unterstützung zugesagt haben. Unser Ortsverein wurde neben Susanne Jakoby noch von Lotte Glasow und Aykut Aggül vertreten.

 

06.04.2017 in Kommunalpolitik

Gespräche im Düsseldorfer Landtag zur Situation der Nachrodt Lennebrücke

 
S. Jakoby (SPD), G. Schröder (SPD), MdL M. Scheffler (SPD), StS M. v. d. Mühlen (SPD), BM B. Tupat, P. Triches (UWG)

Auf Einladung unseres SPD Landtagsabgeordneten Michael Scheffler waren unsere Fraktionsvorsitzenden Susanne Jakoby und Gerd Schröder zu Gast bei Staatssekretär Michael von der Mühlen im Düsseldorfer Landtag. Mit dabei waren Bürgermeisterin Birgit Tupat und Petra Triches, Sprecherin der UWG Fraktion. Thema war unsere marode Lennebrücke in Nachrodt.

 

16.02.2017 in Ratsfraktion

Antrag zur Sitzung des Rates der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde am 20.02.2017 hier: Ehrenamtspreis

 

Antrag zur Sitzung des Rates der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde am 20.02.2017 hier: Ehrenamtspreis

Die SPD-Fraktion beantragt, in der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde einen Ehrenamtspreis zu vergeben. Der Ehrenamtspreis soll alljährlich für herausragende Verdienste an einzelne Persönlichkeiten, die sich ehrenamtlich betätigen, vergeben werden.

Begründung:

 

14.02.2017 in Ortsverein

Anka Zink präsentiert ihr aktuelles Programm "Leben in vollen Zügen"

 
Anka Zink (Quelle Bild: anka-zink.de)

Anlässlich des Weltfrauentages lädt der SPD Ortsverein Nachrodt-Wiblingwerde auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem fröhlichen Kabarettabend am 16. März 2017 um 20:00 Uhr in die Gaststätte "Zur Rastatt" ein. (Einlass: 19:30 Uhr)

In diesem Jahr begrüßen wir Anka Zink bei uns in Nachrodt-Wiblingwerde. Sie wird uns ihr aktuelles Programm "Leben in vollen Zügen" präsentieren.

 

07.02.2017 in Ortsverein

Aktion "Rote Bücher" - Bücherspende für Gemeindebücherei

 
Ronny Sachse, MdB Dagmar Freitag, Gabriele Beil und Aykut Aggül

Unsere Genossinnen und Genossen aus Werdohl haben bereits vor einigen Jahren die Aktion "Rote Bücher" ins Leben gerufen und unser Ortsverein schließt sich dieser tollen Aktion nun an. Unterstützt wurden wir dabei von unserer Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag.

 

Folgen Sie uns bei Facebook


Zur Facebook-Seite der SPD Nachrodt-Wiblingwerde

 

Für den Märkischen Kreis im Landtag

 

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für uns im Europaparlament

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Jetzt SPD-Mitglied werden

 

Besucherstatistik

Besucher:293289
Heute:12
Online:1
 

News

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

08.11.2017 20:26 Wirtschaftsweise: SPD-Wirtschaftspolitik bestätigt
Das heute vorgestellte Sachverständigengutachten der Wirtschaftsweisen sieht ein kräftiges Wirtschaftswachstum von 2,2 Prozent im kommenden Jahr voraus. Damit übertrifft es die ohnehin guten Prognosen der Bundesregierung und bestätigt einmal mehr den wachstumsfreundlichen Kurs der SPD-dominierten Wirtschaftspolitik. „Für die aufgeworfenen wichtigen Zukunftsfragen des Gutachtens kann die SPD gute Konzepte vorlegen. Sowohl haben wir eine Investitionsoffensive für

Ein Service von info.websozis.de