SPD Nachrodt-Wiblingwerde

Mit Fatih Cevikkollu gegen den November-Blues

Veranstaltungen

Der Kabarettist Fatih Cevikkollu ist vielen von seinen TV-Auftritten bekannt, sei es als Atze Schröders Helfer im Kiosk der Fernsehserie "Alles Atze" oder in zahlreichen Kabarettsendungen, in denen er mit den Stars der deutschen Kabarettszene auftrat. Für den 18. November wird ihn der neugegründete Kulturverein "Kultur-Schock e. V." nach Nachrodt holen. Fatih Cevikkollu wird sein neues Programm „Komm zu Fatih“ in der Lennehalle präsentieren.

Einlaß ist ab 19 Uhr, das Programm beginnt um 20 Uhr und dauert zwei Mal eine dreiviertel Stunde. In der Pause – und auch in der Stunde vor Programmbeginn - können die Besucher sich mit Sekt, Bier, bierhaltigen und alkoholfreien Getränken erfrischen oder eine Frikadelle, eine Bockwurst oder eine Mettwurst essen. Fatih Çevikkollu wird nach der Veranstaltung noch Autogramme geben und sein Buch der Moslem-TÜV verkaufen und signieren.

Karten für die Veranstaltung gibt es bei den Mitgliedern des Kulturvereins oder bei folgenden Vorverkaufsstellen:

Pizzeria Mamma Mia
Altenaer Straße 11
58769 Nachrodt
Tel. 02352 31970

Lottoannahmestelle Ute Mothes
Hagener Str. 83
58769 Nachrodt
Tel. 02352 320795

EDEKA Clever
Altenaer Straße 33
58769 Nachrodt
Tel. 02352 933403
(Die Karten sind an der Kasse erhältlich)

Lottoannahmestelle Rosemarie Dresel
Am Stübchenstück 14
58769 Wiblingwerde
Tel. 02352 30555

Kleine Buchhandlung
Hagener Straße 29
58642 Iserlohn (Letmathe)
Tel. 02374 10109

Buchhandlung Katerlöh
Kirchstraße 10
58762 Altena
Tel. 02352 22282

Eintrittskarten können jedoch ab sofort auch schnell und unkompliziert im Internet unter www.kulturschock-nawi.de bestellt werden. Sie kosten 18 Euro im Vorverkauf und 22 Euro an der Abendkasse.

Bei Fragen schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@kulturschock-nawi.de

 
 

Folgen Sie uns bei Facebook

Zur Facebook-Seite der SPD Nachrodt-Wiblingwerde

 

Für den Märkischen Kreis im Landtag

 

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Dagmar Freitag

 

Für uns im Europaparlament

Zur Internetseite von Birgit Sippel

 

Jetzt SPD-Mitglied werden

 

Besucherstatistik

Besucher:293289
Heute:36
Online:1
 

News

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de