04.12.2018 in Ratsfraktion

TOP 15 „Neubau einer Brücke über die Lenne im Zuge der B 236“ von der Tagesordnung nehmen

 

Sitzung des Rates am 03.12.2018

Die SPD-Fraktion beantragt, den TOP 15. „Neubau einer Brücke über die Lenne im Zuge der B 236“ von der Tagesordnung zu nehmen.

Begründung:
Es ist in den vergangenen Wochen mehr als deutlich geworden, dass der Rat der Gemeinde auf diese Planung keinen Einfluss hat. Planung und Planfeststellungsverfahren werden ausschließlich von Straßen.NRW betrieben. Ein Votum des Rates ist dabei unerheblich und nicht relevant.

Der Rat der Gemeinde kann Gestaltungswünsche einbringen – und das sollte er zur konkreten Planung auch tun - wie jeder andere Bürger auch, die seitens der Planungsbehörde aufgenommen werden können oder auch nicht.

28.06.2018 in Ratsfraktion

Vorstandswahlen in der SPD Ratsfraktion Nachrodt-Wiblingwerde

 

Die SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Nachrodt‐Wiblingwerde traft sich am Mittwoch, den 27.06.2018 in den Räumlichkeiten des SPD Ortsvereins zur regulären Fraktionssitzung.

Auf der Tagesordnung standen u. a. die Aufnahme von Fraktionsmitgliedern sowie die Wahl der Fraktionsführung. Als kommissarischer Fraktionsvorsitzender leitete Gerd Schröder die Versammlung.

16.02.2017 in Ratsfraktion

Antrag zur Sitzung des Rates der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde am 20.02.2017 hier: Ehrenamtspreis

 

Antrag zur Sitzung des Rates der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde am 20.02.2017 hier: Ehrenamtspreis

Die SPD-Fraktion beantragt, in der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde einen Ehrenamtspreis zu vergeben. Der Ehrenamtspreis soll alljährlich für herausragende Verdienste an einzelne Persönlichkeiten, die sich ehrenamtlich betätigen, vergeben werden.

Begründung:

03.09.2016 in Ratsfraktion

Aykut Aggül zum Fraktionsgeschäftsführer gewählt

 
Aykut Aggül

Die SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde hat bei Ihrer letzten Sitzung am 1. September 2016 Aykut Aggül mit großer Mehrheit zum neuen Fraktionsgeschäftsführer gewählt.

Wir wünschen unserem Genossen alles Gute und allzeit eine glückliche Hand für dieses Amt.

12.01.2012 in Ratsfraktion

Stellungnahme der SPD Fraktion zur Interkommunalen Zusammenarbeit mit der Stadt Altena

 
Susanne Jakoby (SPD Fraktionsvorsitzende)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die SPD Fraktion möchte sich noch einmal für die rege Teilnahme an der Bürgerversammlung am 10.01.2012 bedanken. Ihre Vorschläge, Anregungen und Ihre Kritik werden wir in unser weiteres Vorgehen selbstverständlich mit einbeziehen.

Ab sofort haben Sie auch die Möglichkeit Ihre Anfragen und Anregungen bezüglich der Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) mit der Stadt Altena an die Gemeinde zu richten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Gemeinde.

Hier gelangen Sie zur Gemeindeseite

Wenn Sie Fragen zur IKZ an die SPD Fraktion haben so können Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels nutzen oder uns eine E-Mail an: fraktion@spd-nawi.de senden.

Nachfolgend finden Sie die Stellungnahme der SPD Fraktion zur IKZ.

Folgt uns...

Zur Facebook-Seite der SPD Nachrodt-Wiblingwerde

Für den Märkischen Kreis im Landtag

Für uns im Bundestag

Zur Internetseite von Bettina Lugk

Für uns im Europaparlament

Zur Internetseite von Birgit Sippel

Jetzt SPD-Mitglied werden

Besucherstatistik

Besucher:293298
Heute:14
Online:1

News

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von info.websozis.de

Kabarettabend mit Lioba Albus

verschoben auf den 29.05.2021 

weitere Infos hier

Unser Wahlprogramm

Unsere Aufgaben und Ziele